Die Erbsen werden aktuell aus Kanada bezogen. Wir versuchen dafür zu sorgen, dass in unseren Produkten möglichst regionale Rohstoffe eingesetzt werden. 

Bei dem Proteinshake ist die leider noch nicht der Fall, aber wir arbeiten kontinuierlich daran, besser zu werden.